TIROLER SprintChampion 2019 - Landesfinale

Universität Innsbruck - Campus Sport

Fürstenweg 185, 6020 Innsbruck

14. September 2019

12 Uhr


Anmeldung

Alle qualifizierten TeilnehmerInnen können sich bis 31. August 2019 unter office@sprintchampion.com für das Landesfinale anmelden. Ein kurzes „ich komme + Name“ reicht völlig aus. Alle qualifizierten TeilnehmerInnen erhalten bis Ende Juli per Post eine persönliche Einladung zum Landesfinale. Der Start am Landesfinale ist nur mit Voranmeldung bis spätestens 31. August 2019 möglich, ohne vorheriger Anmeldung ist keine Teilnahme am Landesfinale möglich und der Startplatz verfällt. Bei Überschreitung der Anmeldefrist werden keine Ausnahmen gemacht.

Die Anmeldefrist für das Landesfinale ist abgelaufen, es sind keine weiteren Anmeldungen mehr möglich.


Zeitplan & Teilnahmebedingungen

Download
Zeitplan
TSC2019_Landesfinale_Zeitplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 170.0 KB
Download
Teilnahmebedingungen
TSC2019_Landesfinale_Teilnahmebedingunge
Adobe Acrobat Dokument 126.9 KB

Information

Ablauf: Jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer hat in der Vorrunde (Vorlauf) einen 60m Sprint im Wettkampfmodus (mit Startkommando, gleichzeitig mit anderen TeilnehmerInnen, max. 8 Personen pro Lauf) zu laufen. Die schnellsten 16 TeilnehmerInnen pro Wertungsklasse qualifizieren sich für den Zwischenlauf (gleicher Ablauf wie Vorlauf). Die schnellsten 8 TeilnehmerInnen des Zwischenlaufs je Wertungsklasse qualifizieren sich für den Finallauf. Im Finallauf wird wiederum ein 60m Sprint im Wettkampfmodus gelaufen und der TIROLER SprintChampion 2019 je Wertungsklasse ermittelt.

 

Regeln

- 8 Wertungsklassen (M/WU8 2012 & jünger, M/WU10 2010/11, M/WU12 2008/09, MWU14 2006/07)

- Startnummer wird bei der Meldestelle vor Ort ausgegeben, diese ist sichtbar auf der Brust zu tragen

- die Strecke (60m) muss selbständig & ohne Hilfe gelaufen werden

- das Laufen mit Spikes ist nicht erlaubt

- Sprintlauf mit Startkommando (Fertig - Schuss), der erste Fehlstart führt zur Verwarnung aller TeilnehmerInnen des selben Laufes, bei einem weiteren Fehlstart wird die Teilnehmerin/der Teilnehmer die/der den Fehlstart verursacht hat vom Lauf ausgeschlossen & vom gesamten Bewerb disqualifiziert

- Start mittels Hochstart (keine Startmaschinen)

- max. 8 Personen pro Lauf

- die schnellsten 16 TeilnehmerInnen pro Wertungsklasse qualifizieren sich für den Zwischenlauf (60m)

- die schnellsten 8 TeilnehmerInnen pro Wertungsklasse qualifizieren sich für den Finallauf (60m)

- die Zeit wird auf 1/1000 sek. gemessen, bei Zeitgleichheit wird ein Stichlauf gelaufen

 

Preise:

alle TeilnehmerInnen -> Starterpaket

4.-8. Platz pro Wertungsklasse -> Starterpaket + Finalurkunde

1.-3. Platz pro Wertungsklasse -> Starterpaket + Finalurkunde + Medaille

 

Inhalt Starterpaket:

etwas für die Schule: von ARISTO

etwas für den Sport: Intersport OKAY/ ASVÖ Tirol / Gelenkpunkt

etwas Praktisches: von d. TIROLER Versicherung

etwas Gesundes: von Bio vom Berg

etwas zum Snacken: von Corny

etwas zum Kochen: von Recheis

etwas zum Trinken: von d. Tiroler Tageszeitung


Anfahrt

Universität Innsbruck - Campus Sport

Fürstenweg 185, 6020 Innsbruck

 

Anreise via Auto:

Anfahrt mit dem Auto von Osten & Westen: Autobahnabfahrt IBK West -> Freiburger Brücke -> Fürstenweg -> Campus Sport

direkt am Sportgelände gibt es drei Parkmöglichkeiten (eine gebührenfreie, zwei mit Parkgebühren -> gelb markierte Fläche)

weiters könnt ihr in der Nähe des Sportplatzes parken, beachtet hier die Parkraumbewirtschaftung der Stadt Innsbruck (Parkgebühren)

 

Anreise via Öffis:

ab Innsbruck Hauptbahnhof mit der Linie F Richtung Flughafen (bis Haltestelle Uni-Sportstätten) oder mit der Linie R Richtung Rehgasse (bis Haltestelle Rehgasse)

beide Haltestellen sind ca. 5 Gehminuten vom Veranstaltungsort entfernt

 

Eingang zum Campus Sport über rot markierten Pfeile in der Grafik

Umkleide- & Duschmöglichkeiten im Hauptgebäude des Campus Sport, weiße Dusche in der Grafik

Meldestelle oranger Kreis in der Grafik (Abholung Startnummer & Starterpaket)

Quelle: googlemaps
Quelle: googlemaps

Sponsoren Landesfinale 2019

unsere Hauptsponsoren

unsere Sponsoren für das Starterpaket