Abänderung für das Jahr 2020

Die fünf schnellsten Mädchen und Jungen je Regionalvorausscheidung (Oberland, Mitte & Unterland) und Wertungsklasse qualifizieren sich für das Landesfinale in Innsbruck. Die fünf schnellsten Mädchen und Jungen im Landesfinale je Wertungsklasse qualifizieren sich für das EUREGIO Finale in Meran.

Wertungsklassen:

MWU8 (JG 2013 und jünger), MWU10 (JG 2011/12), MWU12 (JG 2009/10) & MWU14 (JG 2007/08)